Hängegerüste

Hängegerüste sind Flächengerüste z.B. in Werkshallen und unter Brückenbauwerken.

Hierbei handelt es sich um Sondergerüste, die nach statischen Erfordernissen mit Gitterträgern oder Profilträgern aus Stahl und Aluminium gebaut werden. Die Abhängungen erfolgen üblicherweise mit Ketten, Stahlrohre, Stahlseilen oder Profilträgerkonstruktion. Als Gerüstbeläge werden solche aus Aluminium, Stahl oder Massivholzbohlen verwendet.

Typische Einsatzgebiete von Hängegerüsten sind in der Industrie und an Brücken.