Raumgerüste

Raumgerüste sind Gerüste mit flächenorientierten Gerüstlagen.

Diese Gerüste werden nach DIN 18451 auch als Raumgerüst bezeichnet. Ihre Länge und Breite sind unabhängig von der Gerüstgruppe.

Sie haben in der Regel lediglich eine mit Belägen ausgelegte Arbeitslage. Die Beläge werden flächenorientiert verlegt.

Flächen oder Raumgerüste kommen z.B. in Hallen oder in Kirchen zum Einsatz, damit die meist sehr hohen Decken bearbeitet werden können.